Ein Stück vom Kuchen: Admeira beteiligt sich an audienzz

Admeira beteiligt sich mit 15% an audienzz. Und das aus gutem Grund.

audienzz ist seit der Gründung im April 2016 sehr erfolgreich unterwegs. Wir haben unser Vermarktungs-Porftfolio auf über 100 Websites erweitert. Mit 100% Digitalfokus haben wir währenddessen aber nicht nur die Premium-Reichweite ausgebaut, sondern auch eine Vielzahl neuer Produkte und Services im Online-Advertising lanciert und etabliert. Wir haben audienzz mit viel Online-Kompetenz ausgerüstet und strategisch klar am Markt positioniert. Ziel von audienzz war es auch, strategische Partnerschaften und externe Beteiligungen einzugehen.

Das Interesse von Admeira an der Entwicklung von audienzz teilzuhaben ist durchaus berechtigt und bestätigt uns in unserer Strategie. Die Minderheitsbeteiligung von Admeira wird operativ keinerlei Auswirkungen auf unser Geschäft haben und ändert ebenfalls nichts an unserer strategischen Ausrichtung.

Auch für dich ändert sich nichts, audienzz bleibt audienzz: mit gewohnt hohen Anspruch an Qualität, Transparenz und Service. Wir bieten dir auch in Zukunft die besten Werbeumfelder sowie innovative digitale Produkte. Übrigens werden auch weitere Beteiligungen nichts daran ändern – stay tuned ;-).

Zur offiziellen Medienmitteilung der NZZ-Mediengruppe geht es hier.
Falls du weitere Fragen hast stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Latest News

Im Rahmen der Studie haben IAB Switzerland, die LEADING SWISS AGENCIES und der Schweizer Werbe-Auftraggeberverband…
Wir haben unsere Mobile- und Desktop-Branding-Formate optimiert. Als schweizweit erster…